FitnessMobil®

FitnessMobil_R_we_work_for_fitness

Haben Sie Fragen?
0491/97675257
                                         

Bewerben Sie sich jetzt:
MedPers gesucht!

Start für Ihr Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mit der Buchung des FitnessMobils® erhalten Sie einen ersten umfassenden Überblick zur individuellen, gesundheitlichen Gesamtverfassung Ihrer Belegschaft. Sie müssen sich anschließend nicht mehr auf die Auswertung von Routinedaten der Krankenkassen verlassen, sondern erhalten weitaus genauere Erkenntnisse.

Immer vor Ort – ganz gleich wo.

Die Diagnoseerstellung dauert vor Ort 70min. je Mitarbeiter/in. Jeder Teilnehmer erhält von unseren Experten, dem "MedPers" – unserem individuell geschulten Personal – mit Hilfe moderner Diagnostik, eine individuelle & nachhaltige Handlungsempfehlung zu seiner persönlichen Gesundheit.

Unser "MedPers" besteht aus einer Vielzahl von Mitarbeitern – ausschließlich mit medizinischer Ausbildung bzw. medizinischem Hintergrund wie zum Beispiel Physio- und ErgotherapeutInnen, KrankenpflegerInnen, DiätassistentInnen, PersonaltrainierInnen. Des Weiteren sind auch StudentInnen und AngestelltInnen aus dem Bereich der Gesundheitswirtschaft mit entsprechenden Nachweisen für unser Unternehmen tätig.

Die Diagnostik auf dem FitnessMobil® gibt neben der Auskunft für jeden Teilnehmer, anonymisierte empirische Daten zu dem Gesundheitszustand einer Gruppe, insbesondere zu:
- Blutzucker
- Cholesterin
- Blutdruck
- Lungenfunktion
- Stress-Index
- Ruhe-Verfassung
- Bauch- und Rückenmuskulatur
- Gleichgewicht
- Body-Mass-Index
- Waist-Hip-Ratio
- Körperfett

Durch die Interviews mit den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen erhalten Sie darüber hinaus wichtige Informationen als Gesamtbild zu:
- Bewegungsapparat
- Bewegungsgewohnheiten
- psychischen Fehlbelastungen
- Arbeits- und Lebensstil
- Stressbewältigung - Schlafgewohnheiten
- Ernährung/Übergewicht
- Umgang mit Alkohol/Nikotin

Als Entscheidungsträger werden Sie anhand der statistisch-fundierten Auswertung – mit ausschließlich anonymisierten und pseudonymisierten Daten – zu den gesundheitlichen Fakten und Trends der Belegschaft informiert. Dabei ist die Wahrung des strengsten Datenschutzes selbsterklärend.


Der Weg ist das Ziel.

Aufgrund dieser umfangreichen Grundlagenkenntnisse beraten wir Sie danach gern weiterführend zu den Schwerpunkten:
• Bewegung
• Arbeitsplatzergonomie
• Ernährung
• Fitness am Arbeitsplatz
• Entspannung & Revitalisierung
• Teamoptimierung
• Gesund Führen
• Coaching / Stressreduktion
• Motivation

Sie entscheiden über den zeitlichen Umfang beziehungsweise die Anzahl der teilnehmenden MitarbeiterInnen.

Mit dem Konzept FitnessMobil® schaffen wir individuelle Angebote zur kontinuierlichen und auch sporadischen Begleitung des BGM/BGF in Ihrem Unternehmen, der Institution oder Verwaltung durch:
• Tagungen mit begleitendem Fitness- und Revitalisierungsprogrammen
• Fitness-Events im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung
• Unternehmensspezifische Konzepte (work-health-solutions)


Aus dem organisierten Netzwerk von Fitness- und Ernährungsspezialisten sowie Fachkräften der Sport- und Gesundheitswissenschaft schaffen wir holistische Lösungen für Ihr Systematisches Betriebliches GesundheitsManagement (SBGM). Der wiederholte Einsatz vom FitnessMobil® sichert Ihnen den Weitblick auf Veränderungen der (alternden) Belegschaft. Weitere Diagnostik sowie Erfolgskontrollen in Kopplung mit Parametern wie Fehlzeiten/ Krankenstand/ Mitarbeiterzufriedenheit schaffen Transparenz im HR-Bereich.




Zur Vorbereitung Ihrer persönlichen Maßnahme, stellen wir Ihnen gerne unser vorbereitetes Kommunikations- bzw. Ankündigungs- und Nachbereitungsmaterial für Ihre Mitarbeiter zur Verfügung. Dieses besteht aus Textbausteinen, beispielsweise als Beschreibung der Maßnahme, Vorstellung des Gesamtkonzeptes „FitnessMobil®“, Argumentationslinie zur Teilnahme oder der Anmeldebegleitung.

Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche ein – sprechen Sie uns an oder rufen Sie uns an: 0491/97675257


Unser “TRIPOD“ verbindet den Standort Leer mit den Oberzentren Oldenburg und Osnabrück. Damit decken wir gleichzeitig die Fördergebiete EDR, METROPOLREGION NORDWEST und EUREGIO ab.